Eigene Aktivitäten

Akkordeonensemble Diskanto

Gemeinschaftliches Musizieren in einer Gruppe von Gleichgesinnten und die damit verbundenen Klangerlebnisse sind prägend und ungemein wertvoll. Deshalb habe ich 2011 das Akkordenensemble Diskanto in Pöcking gegründet. Gottesdienste und  andere Veranstaltungen konnten wir für unsere Zuhörer zu etwas Besonderem werden lassen. Haben auch Sie Lust in einer Gruppe zu spielen, kommen Sie zu uns. Sie sind herzlich willkommen! Wir proben jeden Mittwoch von 20:00 bis 21:30 Uhr im Pfarrheim St. Pius, Pöcking.

 

Foto: Matthias Knoll, www.one-story.de

Duo Amourette

Gemeinsam mit Francesca Rappay an der Violine präsentieren wir Stücke aus dem reichen Musikschatz Europas. Das sind neben Werken der Klassik abwechslungsreiche Mischungen aus bekannten und unbekannten, temperamentvollen und melancholischen Melodien, wie z.B. Musette, Tango, Klezmer, Czardas und vieles mehr. 

Foto: Anja Bach, www.anbafotografie.de

Die Amouretten und Dr. Windlfend

Dr. Windlfend (Wilfried Müller) spricht und spielt in seiner ihm eigenen Art Texte und Szenisches des großen Karl Valentin. Humorvoll und leidenschaftlich begegnen ihm die Amouretten, die den hintersinnigen Wortverdreher musikalisch einbetten und ihm auch schauspielerisch ordentlich Paroli bieten. "Mögen hätten wir schon wollen", eine heitere musikalische Valentinade.

Foto: Thoralf Abgarjan, www.abgarjan.com

Anahit Abgarjan Quartett

Anahit Abgarjan, Gesang; Brigitte Vockinger, Akkordeon; Thoralf Abgarjan, Fender Rhodes Piano; Christian Benke, Gitarre.

Die gemeinsame Leidenschaft, alte wunderschöne Lieder und Melodien neu zu arrangieren und mit dem uns eigenen Klang zu präsentieren, verbindet uns.

Unser Repertoire umfasst u.a. Jazzstandards und Volkslieder aus Armenien, Russland, Brasilien und Argentinien. Mit einzigartig schöner Stimme gesungen und feinfühlig begleitet oder mit Temperament und Feuer rhythmisch dargeboten, die Klangwelt unserer interessanten Formation berührt ganz tief.

 

Alleinunterhaltung

Sehr gerne gestalte ich Ihre Feste und andere Anlässe mit anspruchsvoller Akkordeonmusik.

 

Tutzinger Stub´nmusi

Mathias Nöhmeier, Zither; Brigitte Popp, Hackbrett; Reinhold Binder, Gitarre; Irmgard Kefer, Kontrabass.

In einer klassischen Tobi Reiser Besetzung umrahmen wir musikalisch Feierlichkeiten aller Art. Die zarten Klänge der Saitenmusik sind besonders geeignet für kirchliche Anlässe, zur Untermalung kleiner Festlichkeiten und zur Gestaltung von Adventsabenden. Die Tutzinger Stub`nmusi wurde von meinem Lehrer Herrn Andreas Daiser gegründet und existiert nunmehr fast 40 Jahre. Wir machen also seit frühester Kindheit zusammen Musik!

Foto: Anja Bach, www.anbafotografie.de

Die Quetschfidel'n

Francesca Rappay, Geige; Jeanette Höfer, Klarinette; Ute Hitzler, Kontrabass. 

Wir sind vier vergnügte Damen im Dirndl und spielen schwungvoll auf zum bayrischen Volkstanz. Der Abend wird für jeden zu einem mitreißenden und herzerfrischenden Erlebnis!

 

Akkordeonorchester Unterpfaffenhofen

Das Orchester besteht aus ca. 25 Akkordeonisten, wird geleitet von Rupert Fischer und ist mehrfacher Preisträger bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Neben anspruchsvoller Konzertliteratur haben wir auch Film- und Unterhaltungsmusik im Repertoire. Jeden Herbst findet ein großes Jahreskonzert statt.

 

 Wie bei jedem Gruppenerlebnis ist das Miteinander der Schlüssel zum Erfolg!